HTML>
Home




Gedichte

NATUR

Wenn die Wolken sprechen würden!

Würden sie uns sagen:

Das die Welt nicht lange steht,

wenn die Sonne untergeht.

Das wir nicht mehr sollen zerstören,

sondern auf die Umwelt hören.

Das wir endlich sollen lassen,

abholzen des Wälders Massen.

Das es noch Gesetze gibt,

dass nicht nur Macht und Stärke siegt.

Das nicht nur Menschen leben,wir wollen auch der Umwelt geben!

1.9.07 22:38


Sorgen

 

 

Wenn ich dir in die Augen schaue sehe ich nichts

wenn ich mit dir rede sagst du nichts

wenn ich versuche dir zu helfen geht es nicht...

aber wenn ich unglücklich bin , interessiert es dich

Ich will es nicht einsehen

aber doch muss ich eingestehn

ich kann dir nichts sagen

denn ich will es nicht wagen...

Ich habe Angst dich zu verletzen

aber ich weiß deine Sorge zu schätzen!

Wenn es dir schlecht geht war ich immer hier

brauchtest du jemanden zum reden war ich bei dir

trotzdem will ich nicht sagen wie es mir geht

wie es wirklich um mich steht!

Ich hoffe du verstehst mich

Ich will es dir nicht sagen denn ich liebe dich

1.9.07 22:36


Realität

 

Wie oft sah ich schon dein Gesicht,

Mal lächelnd mal mit Tränen?

Die Freude die verschwindet nicht,

doch vermischt sich auch mit sehnen.

 

Sehnen nach zusammen sein,

nach Wissen: Was ist wahr?

Ob Traum und ob nur blasser Schein

oder doch real.

 

Ein Mensch der direkt vor mir steht

Und doch ist weit entfernt.

Der immer meines Weges geht,

doch daraus niemals lernt

 

das dass was ich ersehne

ist nur der Satz: Ich lebe...

1.9.07 22:35


Home Archiv Gästebuch Abonnieren RSS-Feed
Home Archiv Gästebuch Abonnieren Kontakt RSS-Feed
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Luc Mos. Host by myblog