HTML>
Home




Realität

 

Wie oft sah ich schon dein Gesicht,

Mal lächelnd mal mit Tränen?

Die Freude die verschwindet nicht,

doch vermischt sich auch mit sehnen.

 

Sehnen nach zusammen sein,

nach Wissen: Was ist wahr?

Ob Traum und ob nur blasser Schein

oder doch real.

 

Ein Mensch der direkt vor mir steht

Und doch ist weit entfernt.

Der immer meines Weges geht,

doch daraus niemals lernt

 

das dass was ich ersehne

ist nur der Satz: Ich lebe...

1.9.07 22:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Home Archiv Gästebuch Abonnieren RSS-Feed
Home Archiv Gästebuch Abonnieren Kontakt RSS-Feed
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Luc Mos. Host by myblog